Pkw landete im Graben - Verletzter ins Spital gebracht. Am Samstagabend ist es auf der B1 zwischen Neuwinden und Ornding (Bezirk Melk) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 12. September 2021 (12:04)

Aus noch unbekannter Ursache kam ein Pkw-Lenker mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Eine Person erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ein im Fahrzeug befindlicher Hund blieb unverletzt.

Nach der polizeilichen Freigabe wurde der Unfallwagen von den im Einsatz befindlichen Feuerwehren Matzleinsdorf und Melk geborgen und die Unfallstelle geräumt.