Drei Verletzte nach Frontal-Crash auf B36. Drei Verletzte - einer davon schwer - hat ein Frontal-Crash zweier Pkw auf der Zwettler Straße (B 36) bei Hofamt Priel (Bezirk Melk) am Donnerstag gefordert.

Von NÖN-Redaktion, APA. Erstellt am 04. Juli 2014 (12:37)
NOEN, Stefan Obernberger
Ein 41-jähriger Lenker dürfte nach Angaben der Polizeidirektion NÖ in einer Linkskurve in ein Straßenbankett gefahren, dadurch ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Er kollidierte mit dem von einem 61-Jährigen gelenkten Auto.

Notarzthubschrauber brachte Verletzten nach Amstetten

Der 41-Jährige erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Notarzthubschrauber "Christophorus 15" in das Landesklinikum Amstetten geflogen.

An Bord des entgegenkommenden Fahrzeugs befand sich die Lebensgefährtin (49) des Lenkers. Das Paar wurde verletzt, begab sich aber selbstständig ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich um 19.10 Uhr.