VeranoRock im Schloss Pöggstall. Das Beste kommt zum Schluss: VeranoRock noch einmal am 12. Juli im Schloss.

Erstellt am 02. Juli 2014 (07:41)
NOEN, BilderBox.com (www.BilderBox.com)

Da im Schloss die Landesausstellung 2017 stattfinden wird, kann es aufgrund der notwendigen Umbau- und Renovierungsarbeiten in den Jahren 2015 und 2016 kein Verano- Rock geben.

„Ob es danach ein Verano-Rock in der gewohnten Location geben wird, steht noch in den Sternen“, so Obmann Patrick Ringseis. Am 12. Juli findet das VeranoRock-Festival noch einmal im Schloss Pöggstall statt. Dieses Mal lautet das Motto „Volksrock meets Rock 'n' Roll“. Die Bühne rocken die Bands Grabenlandbaum, Gnackwatschn, The Teddy Boys und Amalea.

Karten sind bei Ö-Ticket und in allen Raika-Filialen erhältlich. Mehr Infos unter www.veranorock.at .