Ybbs an der Donau

Erstellt am 05. Dezember 2018, 10:04

von Markus Glück

21-Jähriger stirbt bei Unfall. Zu einer Tragödie kam es am Dienstagabend auf der Freiensteiner Straße in Ybbs (Bezirk Melk).

Symbolbild  |  Dominik Meierhofer

Ein 21-Jähriger Oberösterreicher aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung kam auf der Landesstraße 91 in Fahrtrichtung Ybbs vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Birke. Eine Zeugin bemerkte den Unfall und verständigte die Einsatzkräfte.

Der Mann war alleine im Fahrzeug und nicht angegurtet. Er war sofort tot. Für die Bergearbeiten war die Landesstraße für zwei Stunden gesperrt. Das Kriseninterventionsteam der Polizei verständigte die Angehörigen sowie die Arbeitskollegen in der Lehrwerkstätte.