Acht Wochen Sperre für Brünner Straße. Wegen der Errichtung der Kreisverkehre bei der Autobahnauffahrt wird der Verkehr großräumig umgeleitet.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 28. Februar 2018 (10:35)
zukünftige Anschlussstelle Wilfersdorf
ASFINAG

Zu Verkehrsbehinderungen wird die Sperre der B 7 bei Kettlasbrunn sorgen: Die ASFINAG baut dort die derzeit noch geschlossenen Nordautobahn- Auf- und Abfahrten Mistelbach-Mitte bzw. die Kreisverkehre, mit denen sie an die B 7 angebunden werden sollen.

Konkret wird ab Montag 5. März bis längstens Freitag, 27. April die Brünner Straße im Bereich der Auf- und Abfahrten komplett gesperrt. Der B 7-Verkehr Richtung Kettlasbrunn und Zistersdorf wird über Schrick umgeleitet, die Verkehrsströme Richtung Wilfersdorf müssen den Umweg über Mistelbach in Kauf nehmen.

Warum wurden nicht gleich Auffahrten udn Autobahn in einem Stück gebaut? „Weil der gesamte Bereich bis zuletzt für den Baustellenverkehr beim Bau der A 5 genutzt wurde. Der Großteil der Anschlussstelle wurde bereits beim A 5 Bau mitgemacht, jetzt fehlen nur noch die Kreisverkehre“, heißt es aus der ASFINAG.

Die Umleitungen sind ausgeschildert, der Verkehr auf der Nordautobahn A 5 ist von den Baumaßnahmen nicht betroffen.