Großer Andrang bei Oldtimertreffen

Silke Birsak, die Betreiberin des Teichstüberls in Bernhardsthal, veranstaltete heuer, bereits zum sechsten Mal ein Oldtimertreffen und sie durfte sich über eine große Anzahl von Teilnehmern freuen. „Dabei waren wir gar nicht so sicher, das trotz Corona-Regeln so viele Leute mit ihren historischen Fahrzeugen kommen“.

Gerhard Brey Erstellt am 19. September 2021 | 18:05

Das Wetter hat gepasst und auch der Mix, wirklich in die Jahre gekommene Vehikel der Sonderklasse, fast alle richtige Hingucker, aber auch Traktoren und Zweiräder der ersten Stunden, waren zu bestaunen. Es wurde ordentlich gefachsimpelt und natürlich die Gastlichkeit des Teichstüberls ausgiebig genützt.  

Silke und ihr Team hatten extra Tische und Bänke aufgebaut und es gab viele helfenden Hände, damit kein Gast lange auf seine Bestellung warten musste. Jeder Teilnehmer am Oldtimertreffen wurde, den Corona-Regeln, entsprechend überprüft. Mit einem Stempel wurde seine Teilnahme bestätigt und es erhielt auch jeder Fahrzeugbesitzer eine Urkunde, für seine Teilnahme am Oldtimertreffen.