Cannabisanlage sichergestellt . Die Beamten sicherten 100 blühenden Pflanzen und 124 Setzlingen, etwa 4.100 Gramm Cannabiskraut, ein vierstelliger Bargeldbetrag und Suchtgiftutensilien.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 28. Februar 2020 (12:30)

Ende vergangenen Jahres erhielt die Polizei Mistelbach Informationen über eine Cannabisanlage in einem Haus im Gemeindegebiet von Mistelbach. Die Beamten konnten einen 37-Jährigen aus dem Bezirk Mistelbach ausforschen, welcher sich gestern (27. Februar) auf der Polizeiinspektion Mistelbach geständig zeigte, er räumte ebenfalls ein Suchtmittel zu konsumieren. Weiters stellten die Beamten einen Schreckschussrevolver sicher, da gegen den 37-Jährigen ein Waffenverbot besteht. Vorläufig wurde der Beschuldigte festgenommen und in die Justizanstalt Korneuburg eingeliefert.