Pkw-Lenker war um 85 km/h zu schnell unterwegs

Ein Pkw-Lenker ist am Sonntag in seinem Heimatbezirk Mistelbach um 85 km/h zu schnell unterwegs gewesen.

APA / NÖN.at Erstellt am 20. September 2021 | 09:50
Raser
Foto: Dworak

Der 27-Jährige wurde bei Geschwindigkeitskontrollen auf der LB 46 in Laa an der Thaya mit 185 km/h statt der erlaubten 100 km/h gemessen, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich am Montag in einer Aussendung mit. Die Beamten hielten den Fahrer an, er wird der Bezirkshauptmannschaft Mistelbach angezeigt.

Anzeige