Lenker krachte in Beet. Am Discoparkplatz hat es am Sonntag gekracht: Ein Fahrzeuglenker verlor die Kontrolle und kam in einem gemauerten Blumenbeet zum Stehen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. Juli 2019 (10:24)
FF Bockfliess
Ein Lenker landete mit seinem Auto in einem Blumenbeet. Dieses hing daraufhinan einem Betonstück fest.

Der Fahrer schaffte es nicht mehr, das Auto selbst zu befreien. Also wurden die Florianis per stillem Alarm zum Unfallort gerufen. Sie waren mit 13 Personen vor Ort und kümmerten sich um die Bergung. Diese gestaltete sich etwas schwieriger als erhofft: Das Fahrzeug hing an einem abgebrochenen Betonstück fest. Also mussten die Einsatzkräfte das Auto zusätzlich stabilisieren und das Betonstück entfernen. Über eine Holzrampe wurde der Pkw dann befreit.