Weniger Erkrankte im Bezirk Mistelbach

Sieben-Tages-Index sank in Vorwoche um 213 Punkte.

Erstellt am 07. Dezember 2021 | 10:25
Lesezeit: 1 Min
Coronavirus Symbolbild
Symbolbild
Foto: Shawn Hempel, Shutterstock.com

Der Lockdown beginnt merklich zu greifen: Die Corona-Zahlen im Bezirk sinken: Aktuell sind im Bezirk 411 Personen (5.12.) am Coronavirus erkrankt, der sieben-Tages- Index lag bei 321 (6.12.), am Montag der Vorwoche war er noch bei 534.

Mit Contact Tracing konnten 33 Prozent der Fälle einer Quelle zugeordnet werden, einige wenige Fälle sind wieder auf Reisen zurückzuführen, der Großteil sind lokale Fälle. Ein Viertel der Erkrankten hatte keine Symptome.