Bezirk Mistelbach: 100. Covid-19-Patient registriert. Auch wenn der Anstieg bei der Zahl der Infizierten im Bezirk Mistelbach in den vergangenen Tagen deutlich langsamer erfolgte: Montag, 18 Uhr wurde der 100. Corona-Infizierte im Bezirk getestet.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 06. April 2020 (19:10)
frank60, Shutterstock.com

Seit 2. April, damals wurde der 90. Covid-19-Patient bei den Behörden gemeldet,  waren über das Wochenende nur zehn Corona-positiv Getestete dazu gekommen.

Allerdings gab es auch den ersten Corona-Toten im Landesklinikum Mistelbach: Ein 99-jähriger Mistelbacher, bei dem posthum der Virus nachgewiesen worden sein soll.