Der Abschied für die Ewigkeit. Nach einer kleinen Atempause von 25 Jahren gab die 1. Wetzelsdorfer Rockband mit den Gründungsmitgliedern Roman Beisser (Gesang und Schlagzeug), Josef Schick (Gitarre und Gesang) und Martin Schuster (Gitarre) am 24. September 2016 im Kolpinghaus in Poysdorf ihr umjubeltes Jubiläumskonzert.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 21. Mai 2019 (09:53)

Unterstützt wurden sie von Kapazundern wie Stefan Gössinger, Hubert Koci, Sandra Schön-Schuckert, Reinhard „Kotza“ Müller, Gerhard Felzl und Andreas Fried musikalisch. Ein ein- und letztmaliges Erlebnis. Denn was 1981 in einem Kuhstall in Wetzelsdorf begann, fand ein großes Finale mit diesem Auftritt.

NO COMMENT haben sich auf Drängen vieler Konzertbesucher entschlossen, die Aufnahme ihres letzten großen Auftrittes zu veröffentlichen. Als CD und auf DVD. Die silbernen Scheiben mit dem Konzert mit Erinnerungswert für die Ewigkeit werden am 25. Mai, ab 20.30 Uhr in einer Release-Party im Poysdorfer Kulturhaus präsentiert.
Wird es musikalisch an diesem Abend zugehen? Nun, es ist nicht auszuschließen, dass Herren Beisser, Schick und Schuster an diesem Abend nochmal ihre wieder verstaubten Instrumente auspacken… Wer weiß...

Der Eintritt ist frei.

No Comment