System warnt vor Amok-Läufern. Es war das emotional aufgeladenste Projekt der heurigen Präsentation der Maturaprojekte an der HAK für Digital Business: Lukas Fabian, Marvin Flandorfer, Patrick Riedl und Sascha Ortner hatten den Fast-Amoklauf vor der Schule im Vorjahr als Anlass genommen und ein Alarm- und Sicherheitssystem für die Schule entwickelt, bei dem über die Brandmeldeanlage im Falle einen stillen Alarms Lehrer und Schüler über SMS und Nachrichten auf den Bildschirmen der Computer in den Klassen vor etwaigen Angreifern gewarnt werden.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 08. März 2019 (08:37)

Ebenso kann das System in diesem Fall einzelne Türen verriegeln. Was ist Initiative? Die Schüler besorgten sich die gleiche Brandmeldeanlage, wie sie in der Schule verwendet wird, und bauten ihr System ALIS (Alarm- und Informations System) darum.

Es war dieses Projekt, das die Jury beim heurigen Dig.Biz.Award 2019 überzeugte und zum besten Maturaprojekt der Schule gewählt wurde.

Die vier Schüler werden Mistelbach beim österreichweiten Dig.Biz.Award in Wien vertreten und gegen die Siegerprojekte aus den anderen Digital Business-Schulen antreten.

Platz zwei ging an das schulübergreifende Projekt „BinDabei!“, das eine Webplattform für Kursanbieter mit einer KI (Künstlichen Intelligenz) im Hintergrund, Platz drei holte sich Ö-CRM, eine Web-Applikation, über die Kunden der Wolkersdorfer Biomasse ihre personen- und verbrauchsbezogenen Daten einfach und schnell via Mausklick abrufen können.

Die Projekte:

Virtual Reality (Minigames-Design, Adrian Kurzbauer, Lukas Obermaier): Drei Virtual Reality-Brille samt Webpage und Downloadportal.

 Ö-CRM (Ökoenergie Customer Relationship, Benedikt Mayer, Daniela Starriz): Informationssystem über die gespeicherten – und Kundendaten für Kunden bei der Biomasseabteilung von Ökoenergie.

SPM-Supplier Product Management Fa Puhm (Ajdin Filvic, David Hochmeister): Verwaltungssoftware für ein Unternehmen, das den bürokratischen Aufwand iin einem Recycling-Unternehmen vermindern soll.

IT-Challenge (Beratungstool für LKA NÖ, Benedikt Fröschl, David Herczakowski, Richard Dangl): Befragungs- und Auswertungstool für die Cybercrime-Abteilung des Landeskriminalamtes, um Polizisten fit für das Internet zu machen.

ALIS (Alert and Information System, Lukas Fabian, Marvin Flandorfer, Patrick Riedl, Sascha Ortner): Alarmierungs- und Informationssystem für Gebäude, aufbauens auf den Amoklauf.

BinDabei! (Webplattform für soziale Dienste, Fabian Steiner, Hanna Zucker, Katharina Wenko, Peter Rieder, Peter Schneider). Projekt entstand in Zusammenarbeit mit HLW, HAK und HTL, BAfEP.