Tag der Blasmusik. Mit Pauken und Trompeten zog die Jugendkapelle Staatz durch Ernsdorf, um den Ernsdorfern Ständchen zu spielen.

Erstellt am 20. September 2016 (08:02)

Dieser „Tag der Blasmusik“ dient zum einen als Training zum marschierenden Spielen, zum anderen auch als kleine Aufbesserung der Vereinskasse. Immerhin revanchierten sich die Angespielten mit einem kleinen Obolus, und wegen des heißen Samstags auch mit kühlen Erfrischungen.