Familie Reiff übernimmt das Volksheim. Das Volksheim Laa hat einen neuen Pächter. Uwe und Dagmar Reiff bieten nun in diesem Traditionshaus einen Gasthaus- und Heurigenbetrieb an.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 19. September 2019 (13:23)
Rudolf Bunzl

Während der Sommermonate wurde eifrig umgestaltet, ein neuer Boden verlegt und viele andere Änderungen vorgenommen, so dass die Gaststube nun freundlich und hell wirkt. 

Auch die WC-Anlagen wurden saniert. Die Familie Reiff freut sich auf zahlreiche Besucher und bei der Eröffnung schauten bereits viele Gäste vorbei. Im angrenzenden Saal finden immer wieder Kabarett-Veranstaltungen und Konzerte statt.

 Am 10. Oktober kommt Lydia Prenner-Kasper mit dem Programm „Krötenwanderung“ und am 22. November gastieren Flo & Wisch mit „Hallo Christkind“.