AK Niederösterreich unterstützt U16 aus Wildendürnbach. Für die AK Niederösterreich steht das Leben der arbeitenden Menschen und derer Familien im Mittelpunkt. Dazu gehört neben der Arbeitswelt auch die Freizeit. Die AK Niederösterreich fördert daher auch sportliche Aktivitäten. Denn Sport ist gesund, er ist gesellig und er schafft Teamgeist. Darum fördert die AK Niederösterreich zum Beispiel die Landesliga der Frauen im Fußball und auch den Fußballnachwuchs.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. Oktober 2020 (10:46)
privat

AK Niederösterreich-Präsident Markus Wieser: "Sport bewegt das Land - so wie wir, die AK Niederösterreich. Wir bewegen Niederösterreich."

"Gerade aber in schwierigen Zeiten, wo die Frühjahrsmeisterschaft eingestellt wurde und die Herbstmeisterschaft unter besonderen Maßnahmen durchgeführt wird, haben wir uns dazu entschlossen, die Unterstützung der Vereine trotzdem aufrecht zu erhalten", so Bezirksstellenleiter-Stellvertreter David Reiff, der sich von der Kooperation überzeugen konnte und die Unterstützung beim Heimspiel gegen Bad Vöslau, das übrigens mit 1:0 (1:0) gewonnen wurde, übergab.