Was wurde aus dem früheren Obmann Anton Langer?. „Eigentlich genieße ich mit meiner Gattin Rosa die Pension und die Familie“, sagt Anton Langer, der mehrere Jahrzehnte lang Großkrut in den verschiedensten Funktionen mitgestaltet hat.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 18. Oktober 2020 (04:05)
Anton Langeraus Großkrut war Vizebürgermeister und Langzeit-Seniorenbund-obmann.
Kraus

15 Jahre, von 1975 bis 1990, war Langer in der Marktgemeinde Großkrut als Mandatar aktiv, acht Jahre war er Vizebürgermeister. Von 2003 bis 2019 war er Obmann des Seniorenbundes.

Heute ist er Seniorenbund-Ehrenobmann und auch hier ein Genießer. Er freut sich, dass seine Nachfolgerin Elfriede Wagner mit ihrem Team gut weiterarbeitet.

Reisen tut Anton Langer aber noch immer gerne. So ist seine zweite Heimat Matrei noch heute ein beliebtes Urlaubsreiseziel, das er bereits 58 Mal besucht hat.