Addams Family beim Gschnas. Ganz nach dem Faschingsdienstags-Motto von Poysdorf „Gruseliges Poysdorf“ ging es auch beim Sportler-Gschnas im Kolpinghaus heuer recht blutrünstig und gruselig zu.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 03. März 2019 (21:45)

Obmann Martin Souczek konnte auch Bürgermeister Thomas Grießl recht herzlich unter den maskierten Gästen begrüßen. Mit dabei war auch die Addams Family. Gomez wurde vom Vorsitzenden der Kolpingfamilie Martin Loley dargestellt.  Seine Frau Helene war Morticia und Corinna und Karl Rieder waren die Kinder Pugsley und Wednesday.

Für tolle Tanzmusik sorgten Fish and Chips die in Poysdorf auch durch ihre Auftritte in der Kellergstetten ein Begriff sind. SC Obmann war bereits in der Zukunft mit dem Meistertitel unterwegs und träumt vom Meistertitel für den SC Poysdorf. Einen Traum worüber sich viele freuen würden.