Oldtimer brauchten mehr Platz: Treffen verlegt. Heuer bereits zum vierten Mal lud Silke Birsak, Wirtin des Rathausstüberls (Hausbrunn) und Teichstüberl (Bernhardsthal) zum Oldtimertreffen. Da Jahr für Jahr mehr Oldtimerfreunde ihrem Ruf folgen, wurde der Ort der Veranstaltung von Hausbrunn, diesmal nach Bernhardsthal, auf die Wiese beim Teich, verlegt.

Von Gerhard Brey. Erstellt am 15. September 2019 (20:14)

Birsak: „Der Platz in Hausbrunn ist zu einfach klein für das Treffen geworden“. Herrliches Wetter und unzählige Teilnehmer – fast durchwegs mit echten Oldtimern, die meisten tatsächlich sehr interessante Fahrzeuge - bestätigten die Richtigkeit der Entscheidung, zum Landschaftsteich zu wechseln.

Dass für die gastronomische Versorgung der vielen Teilnehmer und des zahlreichen Publikums, das „Oldtimer Schauen“ gekommen ist, bestens gesorgt war, versteht sich bei Silke von selbst.