In Laa gestrandet: Zirkus braucht Hilfe. Das Jahr 2020 war für den Circus Roselli geprägt von Lockdowns und Vorstellungsverboten. Eine Familie, die es damit besonders hart getroffen hat, ist die Zirkusfamilie von Marie und Pascal Reinhard mit ihren vier Kindern und Haustieren. Normalerweise ziehen sie von Stadt zu Stadt und erfreuen mit ihren Vorstellungen Jung und Alt. Nun sind sie seit Anfang November in Laa an der Thaya gestrandet.

Von Susanne Bauer. Erstellt am 14. Januar 2021 (10:38)
Marie und Jamy Reinhard bitten um Unterstützung und freuen sich auf künftige Auftritte.
Susanne Bauer

Obwohl sie weiterhin für Vorstellungen trainieren, nur die Luftnummern sind zurzeit gar nicht möglich – dürfen sie nicht auftreten. Da sich ihre finanzielle Notlage zuspitzte, starteten sie Ende November einen verzweifelten Hilferuf auf Facebook. Die Laaer Bevölkerung spendete daraufhin Lebensmittel, Tiernahrung und neue Winterschuhe für die Kinder. Die Familie hoffte, nach Weihnachten weiterziehen zu können, doch Corona machte diesen Plänen einen Strich durch die Rechnung. 

Nun neigen sich die Vorräte wieder dem Ende zu und Familie Reinhard ist wieder einmal auf die Hilfe der Bevölkerung angewiesen. Dringend gebraucht wird Babynahrung, haltbare Lebensmittel und für Gutscheine von Drogerien und Supermärkten wären sie dankbar. Geplant waren Vorstellungen in Poysdorf, doch da die Zirkusfamilie nun schon so lange in Laa gestrandet ist, würden sie gerne, sofern die Gemeinde dies ermöglicht, hier bleiben und auch hier die ersten möglichen Vorstellungen geben.

 „Es ist für uns und unsere Kinder sehr schlimm, dass wir nicht reisen können. Doch aufgrund dieser Situation fühlen wir uns schon wie Laaer Bürger. Wenn wir die finanziellen Mittel hätten, würden wir gerne hier ein kleines Haus mit Grundstück kaufen“, bedauert Marie Reinhard und hofft wieder auf die Unterstützung aus der Bevölkerung.
 

Dringend gebraucht werden: Babynahrung ab 8 Monate, Folgemilch 3 von Babylove, Windeln Nr. 4-5, haltbare Lebensmittel.

Sachspenden können direkt zum Circus Roselli am Burgplatz in Laa oder bei Marie Dittrich in Wildendürnbach 305 abgegeben werden.

Geldspenden bitte auf das Konto: AT696000000086302234