Mopedfahrer floh vor Polizei durch Mistelbach. Am Dienstagabend wollte die Polizei in Mistelbach einen Motorradlenker aufhalten, da er ohne Kennzeichen fuhr. Der Mann hielt jedoch nicht an, weshalb die Polizei ihm durch die Stadt gefolgt ist. Auf Facebook diskutierte man über eine regelrechte Verfolgungsjagd...

Von Michaela Höberth. Erstellt am 05. September 2018 (16:06)
Skylines/Shutterstock.com
Symbolbild

„Wir haben niemanden gejagt“, macht das Bezirkspolizeikommando auf NÖN-Anfrage unmissverständlich klar. Die Streife sei dem Mopedlenker zwar gefolgt, hätte ihn jedoch nicht aufhalten können. „Wir sind aber sehr zuversichtlich, dass wir den Lenker auch so ausforschen können“, ist man bei der Polizei zuversichtlich.