Benefizpunsch für Preinis Kids. Nach plötzlichem Todesfall. Freunde organisieren Benefizaktion für die Kinder des verstorbenen Familienvaters

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 14. Dezember 2018 (12:57)
Josef Christelli
B.T. Bettina Schwarzmaier und Michael Lahner werden beim „Punschen für Preinis Kids“ am Samstag, 22.12. ab 16 Uhr am Kleinebersdorfer Sportplatz aktiv dabei sein.

Die weinviertelweite Benefizaktion „Zukunft für Preinis Kids“ findet am Samstag, 22.12. mit dem Punschstandl am Sportplatz in Kleinebersdorf seine Fortsetzung. Beginn ist um 16 Uhr mit Open End.

Die Vorgeschichte:  Thomas Preinreich war am Nationalfeiertag nach einem Fischereitag beim Verstauen seiner Utensilien ins Auto plötzlich umgefallen und an Herzversagen verstorben. Der 39-jährige hinterlässt seine Gattin und zwei Kinder, acht und vier  Jahre alt.  Die vielen Freunde und Arbeitskollegen des sehr beliebten „Preini“ starteten eine Spendenaktion. Jetzt hat sogar die ÖVP Niederleis den Erlös aus dem alljährlichen Punschzauber der Aktion zugesagt.

„Punschen für Preinis Kids“ ist jetzt am Samstag in Kleinebersdorf angesagt. Dort wollen Freunde von früher nochmals durchstarten, die Kleinebersdorfer Punschhütte wird sich geschmückt präsentieren , der  Freiwilligenschar werden  heiße Getränke und diverse Köstlichkeiten gegen Spenden angeboten.