Straße nach Unfall in Großkrut blockiert. Zwei Pkw kollidierten am Nachmittag des 10. Mai im Kreuzungsbereich von Lundenbuergerstraße und Hauptplatz miteinander.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 11. Mai 2019 (10:40)

„Verletzte gab es glücklicherweise keine zu beklagen“, sagt ein FF-Sprecher, nachdem die FF Großkrut kurz nach 14 Uhr beim Einsatzort war: „Die beiden Fahrzeuge blockierten den Verkehr auf der L B47, sodass von uns eine örtliche Umleitung eingerichtet wurde.“

 Nach der polizeilichen Unfallaufnahme, wurden die beiden Fahrzeuge am Fahrbahnrand abgestellt. Anschließend wurde von der FF die Fahrbahn gereinigt. Die Feuerwehr Großkrut war mit zehn Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.