Verrückte Pension auf der Park-Bühne bei Kultur Im Park. Josef Romstorfer & Co spielen heuer den Komödienklassiker „Pension Schöller“.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 05. Mai 2019 (04:32)
Daniel Haas
Die Proben für die „Pension Schöller“ haben begonnen: Oliver Harrach, Margit Körbel, Josef Romstorfer, Tobias Nessweda.

Mit dem Komödienklassiker „Pension Schöller“ steht ein absoluter Lachschlager auf dem diesjährigen Programm von „Kultur im Park“ in Kronberg.

Das Stück stand schon lange auf der Wunschliste von Intendant Josef Romstorfer, konnte aber aufgrund mehrerer Bühnenbilder bisher nicht umgesetzt werden. Da die Open-Air Bühne seit vorigem Jahr mit einem drehbaren Bühnenunterbau versehen ist, steht der Aufführung jetzt nichts mehr im Wege. Sehr zur Freude der Theatercrew. Unter der bewährten Regie von Stephan Witzlinger tritt wieder eine bunte Truppe von Profis und Amateuren an, um zu unterhalten.

Neben dem Theaterstück bietet „Kultur im Park“ wieder ein hochklassiges Programm angefangen bei Austrotop, Musicalabend bis zu vielen bekannten österreichischen Kabarettisten.