Laa: Die Narren übernahmen den Stadtschlüssel. "Er gehört jetzt uns! Auch heuer durften wir den Stadtschlüssel in der fünfte Jahreszeit übernehmen!", jubelten die Laaer Faschingsfreunde rund um Narrenpräsident Karl Lippert am 11. November: Vor dem Rathaus wurde dem Faschings-Prinzessin und Prinz von Vizebürgermeister Georg Eigner der Stadtschlüssel überreicht.

Von Michael Pfabigan. Update am 12. November 2019 (15:16)

Und weil richtige Narren am Vormittag, um 11.11 Uhr, wenn der Fasching eigentlich beginnt, keine Zeit haben, startet die Machtübernahme der Narren am Stadtplatz traditionell um 18.11 Uhr. 

Frostresistent zeigte sich die Mädchengarde, die trotz frischer Temperaturen und sturmartigem Wind bewies, dass sie nicht nur marschieren, sondern auch toll Tanzen kann. Die Mädchengarde ist mit ihren Choreographien alljährlich eines der Highlights bei den Narrensitzungen.

Zugleich startete auch der Kartenvorverkauf für die Narrensitzungen "LAArisch guat": Premiere wird am 7. Februar um 19.33 Uhr sein, weitere Sitzungen im Volksheim sind für 8.,9., 14. und 15. Februar geplant.

Und weil richtige Narren am Vormittag, um 11.11 Uhr, wenn der Fasching eigentlich beginnt, keine Zeit haben, startet die Machtübernahme der Narren am Stadtplatz traditionell um 18.11 Uhr.  „Außerdem sind wir um 11.11 Uhr immer beim Landesnarrenwecken dabei“, sagt Narrenpräsident Karl Lippert, heuer waren die Laaer in Wiener Neustadt. Am 11.11. 2023 werden dann die Laaer Heimvorteil haben: „Zu unserem 44-jährigen Geburtstag wird Laa in der Faschingssaison 2023/24 Landesnarrenhauptstadt“, freut sich Lippert schon jetzt.

Frostresistent zeigte sich die Mädchengarde, die trotz frischer Temperaturen und sturmartigem Wind bewies, dass sie nicht nur marschieren, sondern auch toll Tanzen kann. Die Mädchengarde ist mit ihren Choreographien alljährlich eines der Highlights bei den Narrensitzungen.

Zugleich startete auch der Kartenvorverkauf für die Narrensitzungen "LAArisch guat": Premiere wird am 7. Februar um 19.33 Uhr sein, weitere Sitzungen im Volksheim sind für 8.,9., 14. und 15. Februar geplant.

Kartenvorverkauf:  Per Telefon: 0680 23 43 773, per Mail: laaer.faschingsfreunde@aon.at oder direkt: jeden Freitagnachmittag (13-16 Uhr) im Tourismusbüro (Rathaus) und jeden Samstagnachmittag (13-16 Uhr) im GH Herbst in Hanfthal.