Johannesfeuer entzündet. Die Kolpingfamilie lud zum traditionellen Johannesfeuer bei der Wallfahrtskirche Maria Bründl ein.

Erstellt am 28. Juni 2016 (10:31)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Pfarrmoderator feierte den Festgottesdienst in der Wallfahrtskirche und segnete im Anschluss das Feuer. Bei herrlichem abendlichem Sommerwetter waren viele Poysdorfer gekommen um der Jugendtrachtenkapelle zu zuhören und Feuer zu schauen.