Eislaufen begeistert Jung und Alt

Kunsteisbahnen, Sauna und Naturerlebnis: Der Bezirk Mistelbach bietet viele Möglichkeiten, um fit zu bleiben.

Erstellt am 12. Januar 2022 | 04:43
Lesezeit: 1 Min

Das Ziel, gesund zu leben, haben viele. Ein wichtiger Aspekt ist dabei Bewegung. Neben Wintersportarten wie Eislaufen bietet der Bezirk auch Wellness und Naturerlebnisse, um sich fit zu halten.

Sehr beliebt ist die Wolkersdorfer Kunsteisbahn. Udo Lindhofer, der unter anderem für den Eislaufplatz zuständig ist, meint, die Kunsteisbahn sei immer gut besucht, auch heuer wieder. Durchschnittlich gäbe es 300 bis 400 Besucher täglich, an einem starken Tag auch 500 oder mehr. Der Eislaufplatz bietet vor allem in Zeiten von Corona eine beliebte Freizeitbeschäftigung. Es findet Outdoor statt und somit muss man weniger Angst vor einer Ansteckung haben.

Lindhofer meint: „Wenn alles zu ist und nur der Eislaufplatz offen ist, dann gehen die Leute natürlich Eislaufen. Dadurch gibt es auch mehr Andrang.“ Auch in Mistelbach gibt es mit dem „Eiszauber“ am Hauptplatz eine Möglichkeit zum Eislaufen. Der Zutritt zur Eisfläche ist sogar gratis.

Wer kein großer Fan von Kälte, Eis und Schnee ist, dem kann mit Schwimmen geholfen werden. Natürlich nicht im Außenbecken, aber indoor, zum Beispiel in der Therme Laa. Marketing und Sales Manager der Therme, Leonhard Esteban meint: „Wir sehen Gesundheit und Bewegung neben der Erholung als wesentlichen Bestandteil unserer Kompetenzen, sowohl im Winter als auch im Sommer.“

Vor allem das Silent Spa der Therme bietet verschiedenste Bewegungseinheiten für die Gäste. Es gibt die morgendliche Wassergymnastik, Yogaeinheiten und auch geführte Meditationen. „Um im Winter fit zu bleiben, ist es auch wichtig, das Immunsystem zu stärken. Da hilft nachweislich der regelmäßige Besuch der Saunawelt, so wie eine vitaminreiche Ernährung“, so Esteban.

Zum fit bleiben braucht es natürlich nicht einen speziellen Ort oder Geräte. Spazieren, laufen oder Radfahren sind gute Möglichkeiten, um in Bewegung zu bleiben.

Umfrage beendet

  • Wie oft betreibt ihr im Winter Sport?