Eislaufplatz für drei Tage

Eiszauber vor dem Mistelbacher Rathaus eröffnete am Freitag – und musste mit Montag schon wieder zusperren. Nach dem Lockdown wird wieder aufgesperrt.

Erstellt am 24. November 2021 | 05:55

Gelungene Eröffnung für den Mistelbacher Eiszauber vor dem Rathaus: Eröffnet wurde mit einer Eislaufshow, einstudiert von Trainerin Andrea Wallisch und ihren Eiskindern, am Freitagabend, gleichzeitig wurde da auch angesichts des Lockdowns gleich die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt eingeschaltet.

Bürgermeister Erich Stubenvoll und Citymanager Manuel Bures durften sich über eine volle Eisfläche freuen, sie wurde das ganze Wochenende über gestürmt, bevor es nach drei Tagen Betrieb wieder in die Lockdown-Pause ging.