Mistelbach: Getestet wird auch feiertags. Kontinuierlich gehen die Zahlen der Covid-19-Neuinfektionen im Bezirk Mistelbach zurück. Trotzdem hält die Stadtgemeinde Mistelbach an der Möglichkeit einer laufenden Antigen-Schnelltestung für alle Bürgerinnen und Bürger fest, und das auch an den bevorstehenden Feiertagen.

Von Redaktion Mistelbach. Erstellt am 11. Mai 2021 (13:40)
Usercontent, Stadtgemeinde Mistelbach

So kann am Donnerstag, dem 13. Mai (Christi Himmelfahrt), am Montag, dem 24. Mai (Pfingsten), sowie am Donnerstag, dem 3. Juni (Fronleichnam), die Möglichkeit einer Testung im Stadtsaal zu den gewohnten Öffnungszeiten in Anspruch genommen werden.

Wo wird getestet?

Im Stadtsaal Mistelbach (Eingang über die Parkstiegen neben dem Stadtsaal) am Montag bis Samstag von 07.00 bis 09.00 Uhr sowie am Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 17.00 bis 19.00 Uhr. Bitte E-Card und Lichtbildausweis mitnehmen sowie vorher unter www.testung.at/anmeldung registrieren, wenn bisher noch nicht erfolgt.

Wer darf kommen?

Grundsätzlich jeder, der keine Krankheitssymptome aufweist (in diesem Fall die Gesundheitshotline 1450 rufen) und die letzten drei Monate nicht COVID-positiv war.

Wo kann ich etwas fragen?

Tel.: 02572/2515-4400

E-Mail: gesundheit@mistelbach.at