Musiker spielten für Ukrainer

Erstellt am 19. Juni 2022 | 04:37
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8386280_mis24mpf_benefiz.jpg
Benefizkonzert: Josef Schimmer, Erich Stubenvoll, Martina Pürkl, Friedrich Brandstetter, Manfred Reiskopf.
Foto: Michael Pfabigan
Vizebürgermeister Manfred Reiskopf organisiert großes Konzert in der Sommerszene Mistelbach.
Werbung

„Da hat ein Anruf genügt, und die haben zugesagt“, freut sich Vizebürgermeister Manfred Reiskopf: Für ein Benefiz-Konzert am 17. Juli in der Sommerszene zugunsten der Flüchtlinge aus der Ukraine konnte er die Bühnengrößen Kornfeld, Hannes Rathammer, Michael Jedlicka, die Weinviertler Mährische, Hovacek und Austrotop verpflichten.

„Rund um Mistelbach werden derzeit über 400 Geflüchtete vom Zentrum für Familien und Begegnung ZeFaBe versorgt, da wird der Erlös dringend gebraucht“, sagt Reiskopf. Alle Künstler treten kostenlos auf und auch sonst fallen keine Kosten an: Der gesamte Erlös des Konzerts wird gespendet.

Werbung