Werner Kummerer ist tot. Der frühere Nationalrat Werner Kummerer ist verstorben.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 31. Mai 2019 (14:57)
Michael Pfabigan
Werner Kummerer

Werner Kummerer, Ehren-Bezirksvorsitzender der SPÖ, Alt-Nationalrat und Alt-Gemeinderat in Mistelbach ist nach langer Krankheit verstorben.

Bis zuletzt arbeitete der begeisterte Sozialdemokrat für seine Stadtpartei. Den Zustand der SPÖ kommentierte er in seiner Politpension nicht, zumindest nicht öffentlich. Und seit er Nationalratsmandat und Bezirksparteivorsitz 2006 zurückgelegt hatte, begnügte er sich als eifriger Helfer in der Mistelbacher Stadtpartei: „Ich mach´ das, was mir meine Chefin sagt“, scherzte er gerne.

Werner Kummerer,1948  in Mistelbach geboren, war  studierter Chemiker und bis 2000 Leiter der Abteilung für Umweltschutz bei der OMV. Entsprechend war ihm auch immer die Umsetzung des Kyoto-Umweltzieles ein wichtiges politisches Anliegen. Und als Sozialdemokrat war ihm die Freundschaft mit den Parteikollegen aus der Mistelbacher Partnerstadt Neumarkt wichtig, die er pflegte, wenn die Freunde in Mistelbach waren.

Von seinem Ableben zeigten sich Politiker aller Couleurs betroffen