Mit 10.938 Steps wieder zum Sieg?. Poysdorf versucht Titel zu verteidigen und legt 10.938 Steps vor.

Erstellt am 17. Juni 2014 (23:59)
NOEN, Werner Kraus

POYSDORF / Im Vorjahr wurde Poysdorf beim Radiosender 88,6 zur fittesten Gemeinde Niederösterreichs gekürt. Heuer gilt es, den Titel zu verteidigen.

Nach Bad Vöslau war Poysdorf die zweite Gemeinde, die heuer beim Steppen an den Start ging. Das Poysdorfer Team bestand aus Patrizia Stadler, Markus Reidlinger und Patrick Rieder. Die Drei mussten abwechselnd eine Stunde lang steppen. David Jilli und Maria Schreiber waren die Coaches des Teams und feuerten sie kräftig an.

Mit dabei bei den Schlachtenbummlern waren auch Bürgermeister Thomas Griessl und Gemeinderat Markus Kletzl.

Nach einer Stunde Steppen schlossen die Poysdorfer mit beachtlichen 10.938 Stepps ab. Alle sind schon gespannt, ob dies auch heuer wieder für den Sieg reicht.