Motorik fördert Lebensqualität. Die LEADER Region Weinviertel Ost hat es sich zum Ziel gesetzt, innovative und für alle Altersgruppen ansprechende „Bewegungsräume“ in den Gemeinden zu schaffen. Denn attraktive Freizeitangebote sorgen für mehr Lebensqualität! Bei der Infoveranstaltung im Gemeindezentrum in Ladendorf wurden erste Konzepte vorgestellt.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 03. April 2019 (12:09)
LEADER Region Weinviertel Ost
Motiviert! LEADER Region Weinviertel Ost Geschäftsführerin Christine Filipp und viele Interessierte aus den Gemeinden der Region setzen auf innovative „Bewegungsräume“ in den Gemeinden.

Der Bevölkerung mehr Lebensqualität in der eigenen Gemeinde zu bieten, ist wichtiger denn je. Dabei Gesundheit und Fitness zu steigern und das an der frischen Luft – das hat oberste Priorität.

Die LEADER Region Weinviertel Ost fördert daher die Errichtung von Fitness- und Motorikparks. Interessante Bewegungsprogramme und ansprechende „Bewegungsräume“ sollen geschaffen werden. Geschäftsführerin der LEADER Region Weinviertel Ost Christine Filipp ist motiviert: „Wir versprechen uns davon nicht nur die Erhöhung der körperlichen Aktivität in allen Altersgruppen, sondern auch viele begeisterte Bürger, die das Angebot nutzen und die Parks stärker beleben.“

Es entsteht quer durch das östliche Weinviertel über viele Gemeinden verteilt eine große Fitnesslandschaft für alle Freizeit- und Sportbegeisterten.
Die vorgestellten Konzepte bei der Infoveranstaltung im Gemeindezentrum in Ladendorf versprechen Spaß und Fitnesstraining für alle, die ersten Motorikparks sind schon in Auftrag gegeben.

Mehr Infos erhält man auf der Homepage der LEADER Region Weinviertel Ost unter www.weinviertelost.at.