Großharras: Große Trauer um Rudolf Zwick

Erstellt am 18. März 2023 | 10:00
Lesezeit: 2 Min
collage Trauer Zwick
Alt-Hauptschuldirektor Rudolf Zwick verstarb im 74. Lebensjahr.
Foto: ChinnapongShutterstock bzw. Familie Zwick
Mit Familie Zwick trauert man in Großharras um Rudolf Zwick, der am 8. März im 74. Lebensjahr verstorben ist.
Werbung

Als geprüfter Volksschullehrer begann er aber gleich in der Hauptschule Stronsdorf in den Fächern Deutsch, Geografie und Wirtschaftskunde, sowie Geschichte zu unterrichten. Von 1999 bis 2008 leitete er diese Schule als Direktor. In dieser Zeit wurde das Schulgebäude um- und zugebaut. Kurz vor seiner Pension erhielt er den Titel Oberschulrat verliehen.

Politisch engagierte sich Zwick in der Gemeindepolitik und war 15 Jahre als geschäftsführender Gemeinderat tätig. Außerdem war er Ehrenmitglied bei der örtlichen Feuerwehr und beim ÖKB. In Erinnerung werden vielen Freunden die von ihm humorvoll moderierten Konzerte des Großharraser Musikvereines bleiben.

Er war verheiratet, Vater von fünf Kindern und siebenfacher Großvater. Die Betstunde und das Begräbnis fanden bereits in der vergangenen Woche statt.

Werbung