Wolkersdorf: Isabelle Duscher übernimmt ÖVP-Teilbezirk. Seit Jahresbeginn führt Isabell Duscher nun die ÖVP-Geschäfte im Teilbezirk Wolkersdorf. Die gebürtige Gmünderin löst damit die langjährige Geschäftsführerin Christine Rath, nach 20 Jahren in dieser Tätigkeit, ab.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 22. April 2021 (15:06)
Neue Geschäftsführerin für die ÖVP im Teilbezirk Wolkersdorf: Isabell Duscher, Teilbezirksobmann Kurt Hackl, Bezirksparteiobmann Karl Wilfing.
 
Horst Obermayer

Isabell Duscher ist Mutter von zwei Buben und seit einiger Zeit in Wolkersdorf wohnhaft. Erste politische Erfahrungen konnte sie als Assistentin der ÖVP-Bezirksstelle Gmünd in den Jahren 2006 – 2008 sammeln. Teilbezirksobmann Landtagsabgeordnter  Kurt Hackl freut sich, eine so politisch erfahrene Person an seiner Seite im Teilbezirk begrüßen zu dürfen.

Für die kommenden Projekte wurde auch das Teilbezirksbüro gegen einen Lagerraum im Eco-Center Wolkersdorf getauscht.

Bezirksparteiobmann Landtags-Präsident  Karl Wilfing freut sich über den Neuzugang. „Eine der ersten Aufgaben wird die (Corona-konforme) Planung und Umsetzung der Orts- und Gemeindeparteitage sein, die bis Ende August stattfinden werden. Wir wünschen für die neue Herausforderung gutes Gelingen und viel Erfolg“, so Karl Wilfing.