Neuer Kassenarzt für Wolkersdorf. Bereits am 2. Dezember eröffnet der Allgemeinmediziner Peter Bannert seine Ordination in der Wolkersdorfer Kaiser Josef-Straße 48. Die von der Zukunftspartnerschaft beschlossene finanzielle Startförderung für Kassenärzte hat somit sehr rasch Wirkung gezeigt, ist man im Rathaus überzeugt.

Von Redaktion Mistelbach. Erstellt am 28. Oktober 2019 (17:03)
Dr. Peter Bannert, im Bild mit Gattin und Bürgermeister Dominic Litzka, wird am 2. Dezember seine Allgemeinmediziner-Kassenordination in der Kaiser Josef-Straße eröffnen.
Stadtgemeinde Wolkersdorf/Andrea Löw

Arzt Peter Bannert ist ausgebildeter Allgemeinmediziner und Hygienebeauftragter. Als Stationsarzt am LKH Horn (Abteilung Chirurgie) konnte er durch die jahrelange enge Zusammenarbeit mit diversen Fachrichtungen und Berufsgruppen sein medizinisches Fachwissen enorm erweitern.

Seine Erfahrung, seine Organisationsfähigkeit und seine hohe Eigenverantwortung wird er künftig in seiner ersten eigenen Ordination zum Wohle der Patientinnen und Patienten in Wolkersdorf einbringen: „Ich bin überaus dankbar für die Hilfestellung auf allen Ebenen und den enormen Zuspruch der Stadtgemeinde“, meint der gebürtige Wiener, der mittlerweile im Weinviertel zu Hause ist. Er wird auch einen Teil des Stammpersonals übernehmen.  

„Es freut mich, dass unser Engagement derart schnell zur Inbetriebnahme einer zweiten Kassenordination führen wird“, meint Bürgermeister  Dominic Litzka (Team Wolkersdorf). „Ich hoffe, dass sich die angespannte medizinische Versorgungssituation in unserer Stadt dadurch rasch verbessern wird. Die Stadtgemeinde wird darüber hinaus weiterhin intensiv an der Thematik der Nachbesetzung der dritten  Kassenplanstelle sowie der Etablierung eines Primärversorgungszentrums weiterarbeiten.“