Schienenersatz regt in Laa auf

Erstellt am 23. Juni 2022 | 05:30
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8395666_mis25mpf_zug.jpg
Von Juli bis September wird die Zugverbindung zwischen Laa und Wolkersdorf wegen Bauarbeiten an der Strecke durch einen Schienenersatzverkehr ersetzt. proLAA fordert in diesem Zusammenhang schnelle Busse in Richtung Wien.
Foto: Michael Pfabigan
Die Bahnstrecke zwischen Wolkersdorf und Laa an der Thaya wird erneuert. Bessere Direktbusse werden gefordert. ÖBB: „Keine Halte sind dazugekommen.“
Werbung

Die ÖBB erneuern die Bahnstrecke zwischen Wolkersdorf und Laa an der Thaya, dazu fallen die Züge der Linie REX2 und S2 auf der Strecke von 2. Juli bis zum 4. September aus. Ein Schienenersatzverkehr wird in dieser Zeit eingerichtet, doch das stößt die Bürgerliste proLAA sauer auf. Gabriele Hoschek hat sich an die ÖBB und an Bürgermeisterin Brigitte Ribisch gewandt: „Wir fordern einen Direktbus für die Pendler nach Wolkersdorf wie bisher (Laa, Staatz, Frättingsdorf, Siebenhirten, Wolkersdorf)“, postet sie auf Facebook.

„Ich verstehe natürlich, dass eine Sanierung notwendig ist“, sagt Ribisch. Sie möchte aber keine Verschlechterung für die Pendler hinnehmen. Die Bürgermeisterin hat noch am Freitag ein Gespräch mit den ÖBB führen können – und auch die NÖN hat eine Anfrage an die Pressestelle versendet.

ÖBB-Pressesprecherin Julia Krutzler betont, dass der Schienenersatzverkehr heuer so aufgebaut sei, wie zum Beispiel im Jahr 2019. „Es sind keine zusätzlichen Halte dazugekommen“, erklärt sie. Der Busfahrplan beinhaltet auch Kurse, die direkt fahren, ergänzt Krutzler. Zwischen Laa und Wolkersdorf allerdings mit Haltepunkten in Staatz, Enzersdorf, Frättingsdorf, Mistelbach, Ladendorf, Neubau-Kreuzstetten und Schleinbach.

Die ÖBB führen in mehreren Bauabschnitten eine Sanierung des Unterbaus durch, erneuern die Gleise und zwei Eisenbahnbrücken; entlang der Strecke werden die Entwässerungsanlagen modernisiert und neue Kabelwege errichtet. In Ulrichskirchen werden der Bahnsteig und die beiden Stege komplett erneuert.

Werbung