Neuer Zahnarzt für Asparn. Muhamad al Diri übernimmt die Ordination von Christa Schönauer.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 16. Juli 2021 (05:48)
440_0008_8123002_mis28asparn_zahnartzt.jpg
Bürgermeister Manfred Meixner und der neue Zahnarzt Muhamad al Diri.
Michael Pfabigan

Nach fast 30 Jahren zahnärztlicher Versorgung trat Christa Schönauer ihren Ruhestand an, aber die Nachfolge ist gesichert: Zahnarzt Muhamad al Diri übernahm mit 12. Juli die bestehende Ordination.

„Ich hab vor einem Jahr als Vertretungsarzt in Mistelbach gearbeitet, da habe ich von einem Bekannten gehört, dass Dr. Schönauer in Pension geht. Da hab ich sie wegen der Übernahme der Ordination kontaktiert“, sagt al Diri, der sich dann auch bei der Ausschreibung der Kassenstelle durch die Gesundheitskassa ÖGK durchsetzen konnte.

Dass alles so reibungslos klappte, freut auch den Bürgermeister: Manfred Meixner hatte die Nachfolgeregelung von Anfang an unterstützt: „So glatt läuft es ja nicht überall“, weiß er. Für ihn ist wichtig, dass die zahnmedizinische Versorgung nicht unterbrochen wird, al Diri wird die Patientenkartei von Schönauer übernehmen.

Praxis wird ausgebaut

Die Praxis am Hauptplatz 3 wird jetzt nur vorübergehend der Standort des Arztes sein, derzeit baut die Gemeinde im Nebengebäude neue Räumlichkeiten aus, die mehr Platz für die Behandlungen bieten. „Dort wird es drei bis vier statt, wie bisher, nur zwei Behandlungszimmer geben“, sagt al Diri.

In dieses Haus soll auch Allgemeinmediziner Mahmoud Khaliel übersiedeln. Meixner hofft, dass der 66-jährige Hausarzt der Gemeinde noch lange erhalten bleibt: „Mir hat er gesagt, er bleibt trotz Pensionsalter, so lange er gesund ist.“

Die Hausapotheke in der Arztpraxis ist durch die Übersiedelung nicht betroffen: „Da haben wir uns genau erkundigt“, sagt Meixner. Denn mit der Verlegung der Mistelbacher Apotheke zum Interspar wurde diese kurzfristig, wegen der rigorosen Hausapothekenverbotszonen rund um Apotheken, infrage gestellt.

Ordinationstage bei Muhamad al Diri sind Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag, geboten wird das gesamte zahnmedizinische Spektrum bis hin zu Implantaten. Zahnspangen werden (noch) nicht angeboten.