Poysdorf: Gedanken zum Sonntag auf Facebook. Am Wochenblatt des Pfarrverbandes Poysdorf schreiben die Wortgottesdienstleiter des Pfarrverbandes wöchentlich Gedanken zum Evangelium des Sonntags. Seit einigen Monaten werden diese Gedanken auch per Video vorgetragen

Von Werner Kraus. Erstellt am 26. Januar 2021 (15:35)
Wortgottesdienstleiter aus dem Pfarrverband Poysdorf präsentieren wöchentlich am Samstag um 16 Uhr auf Facebook Gedanken zum Sonntagsevangelium: Gerda Detz, Bernd Kolo, Johannes Rieder.
Werner Kraus

Unter www.facebook.com/pfarrverband.poydorf sind die Gedanken zum Evangelium jeweils am Samstag, um 16 Uhr sind die Gedanken zum Sonntagsevangelium zu hören "Dieses Angebot wird auch sehr gut angenommen",  erzählt Stadtpfarrer Bernd Kolo. 

Samstag,  16 Uhr, zum Zeitpunkt wenn die Glocken den Sonntag einläuten, wurde bewusst gewählt, um den Beginn des Sonntags einen besonderen Platz im Tagesablauf am Wochenende zu schenken.