Blumen-Lieferservice bietet Adventkranz auf Anruf. Floristin Marion Mattner aus Poysdorf will nicht auf das Weihnachtsgeschäft verzichten.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 21. November 2020 (03:43)
Marion Mattner bietet ein Lieferservice für Adventkränze und Weihnachtsgestecke an: Thomas Grießl und Marion Mattner.
Werner Kraus

Floristen wie Marion Mattner hätten normalerweise in den nächsten Wochen Hochsaison mit dem Verkauf von Adventkränzen und Weihnachtsgestecken. Der Lockdown mit Schließung der Geschäfte erschwert dies. Daher wird Marion Mattner wie bereits im Frühjahr ein Zustellservice anbieten.

„Die Kunden können telefonisch einen Adventkranz oder ein Weihnachtsgesteck bestellen und wir stellen es zu“, erklärt Mattner. Auf der Facebookseite www.facebook.com/blumen.mattner bietet die Floristin verschiedenste Modelle zum Aussuchen an. Bürgermeister Thomas Grießl war der erste, der das Service nützte und seinen Adventkranz online bestellte. Prompt erfolgte die Lieferung.

„Wir müssen die heimischen Betriebe durch unseren Einkauf unterstützen. Egal, ob es das Blumengeschäft oder ein anderer Gewerbetreibender ist. Eine Idee könnte dazu auch das Verschenken von Poysdorf-Gutscheinen sein. So bleibt die Kaufkraft im Ort und nicht bei internationalen Konzernen“, betont der Bürgermeister.