Saurüssel im achten Jahr. Die Saurüssel-Winzer stellten ihre Weine vor. Der wiedererweckte Weinklassiker hat sich mittlerweile gut etabliert.

Erstellt am 27. Januar 2018 (20:44)

„Das erste große kulturelle Weinfest in Poysdorf ist alljährlich im Jänner die Saurüsselpräsentation im Historismussaal des Reichensteinhofes“, betonte Bürgermeister Thomas Grießl bei seinen Grußworten: Er dankte Obfrau Susanne Riegelhofer, Martin Hugl, Horst Schuckert und Werner Hauser, dem Führungsteam des Vereines Poysdorfer Saurüssel für die geleistete Arbeit.

„Der Saurüssel ist wieder zu Hause angekommen und hat sich in den acht Jahren seit dem Relaunch sehr gut etabliert“, freute sich Landesrat Karl Wilfing, der Vater des Projektes. Obfrau Susanne Riegelhofer dankte ihrer Karenzvertretung Martin Hugl und seiner Frau Susanne mit einem selbst getöpferten Keramiksaurüssel für die geleistete Arbeit.

Mehr gibt’s in der Mistelbacher NÖN oder im ePaper.