Vielfalt dank Musik an der Volksschule. Die Volksschule präsentierte sich in einer breiten Vielfalt als musikalische Volksschule.

Von Werner Kraus. Erstellt am 19. Juni 2019 (02:10)

Denn in der Bläserklasse lernen die Schüler in den dritten und vierten Klassen ein Instrument und spielen gemeinsam in einem Ensemble.
Was sie schon alles können, zeigten die Schüler gemeinsam mit ihren Musiklehrern Lena Eichberger, Richard Jauk und Andreas Schacher im Reichensteinhof. Begleitet wurde die Bläserklasse dabei von Volksschullehrerin Judith Zangl. Die ersten Klassen präsentierten ihr Singen und Tanzen in der rhythmisch-musikalischen Gruppe. Diese Gruppe ist auch eine gute Vorstufe für den Schulchor „Die Regenbogensingers“.