120- jährige Feuerwehr lud zum Ball. Die Freiwillige Feuerwehr Pyhra, die heuer ihr 120-jähriges Bestehen feiert, lud vergangenen Samstag ins Feuerwehrhaus zum Feuerwehrball.

Von Elisabeth Vyvadil. Erstellt am 08. Januar 2018 (15:27)

Kommandant Daniel Riepl und sein Stellvertreter Rainer Gelbmann freuten sich über viele gut gelaunte Gäste, so schwangen zu den „Schlosskoglern“ zahlreiche Ballgäste ihr Tanzbein.

Ortsvorsteher und Gemeinderat Martin Piringer und Gemeinderat Werner Enzersdorfer, beide auch Mitglieder der FF, aber auch Jagdleiter Wolfgang Muth waren zugegen, besonders freute sich die Mannschaft auch über den Besuch der Jugend und den Senioren, sowie über den von etlichen Nachbarorts-Kollegen der Freiwilligen Feuerwehren, wie Au, Eichenbrunn, Zwentendorf und Gnadendorf.

Das Team des Gasthauses Bauer aus Zwentendorf sorgte für das leibliche Wohl.