Mistelbach: Vier neue Radrouten durch das Weinviertel. Mistelbach hat vier neue Radrouten: Gemeinsam mit dem Weinviertel Tourismus ist es in den letzten Wochen gelungen, vier neue Radrouten ins Leben zu rufen, die von Jung bis Alt und allen Alltagsradlern genutzt werden können.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 17. Juni 2021 (09:32)
New Image
Ortsvorsteher Karl Stubenvoll, Radbeauftragter der Weinviertel Tourismus GmbH Dominik, Hiller, Paul und Mag. Franziska Denner, Tourismusstadtrat Peter Harrer und Vizebürgermeister Manfred Reiskopf bei der Präsentation der neuen Radrouten-Karten am Weinviertel Rastplatz in Hörersdorf, der auch an einer der Radrouten liegt und unter anderem auch mit einem Brunnen sowie einer E-Bike-Ladestation ausgestattet ist.
Usercontent, Stadtgemeinde Mistelbach

 Ausgangspunkt ist in allen vier Fällen die Bezirkshauptstadt, von wo die Radrouten in alle Himmelsrichtungen und unterschiedlicher Streckenführung und -länge befahren werden können. Neben den vielen attraktiven Angeboten, die es in Mistelbach bereits vielfach gibt, sollen mit den neuen Radrouten inkl. zugehöriger Karten auch im Bereich Radtourismus Akzente gesetzt werden.

1. Radroute: „Mistel-Zaya-Route“

Strecke: Mistelbach, Siebenhirten, Hörersdorf, Frättingsdorf, Hagenberg, Zwentendorf, Olgersdorf, Asparn/Zaya, Hüttendorf nach Mistelbach

Länge: 34,3 Kilometer

2. Radroute: „Kultur-Genuss-Route“

Strecke: Mistelbach, Eibesthal, Kettlasbrunn, Niedersulz, Nexing, Schrick, Paasdorf nach Mistelbach

Länge: 47,5 Kilometer

3. Radroute: „Buschberg-Route“

Strecke: Mistelbach, Hüttendorf, Asparn/Zaya, Olgersdorf, Zwentendorf, Gnadendorf, Buschberg, Niederleis, Thomasl, Ladendorf, Paasdorf nach Mistelbach

Länge: 51,3 Kilometer

4. Radroute: „Hauer-Route“

Strecke: Mistelbach, Wilfersdorf, Bullendorf, Ebersdorf, Walterskirchen, Poysdorf, Kleinhadersdorf, Wetzelsdorf, Eibesthal nach Mistelbach

Länge: 44,2 Kilometer

Seitens der Weinviertel Tourismus GmbH wurden diese vier definierten Radrouten in digitalen Karten eingetragen, um die genaue Wegstrecke und die damit verbundenen Höhenmeter grafisch darzustellen. Diese Radrouten-Karten werden demnächst geliefert und liegen dann bei der StadtGemeinde Mistelbach kostenlos auf.

 Online können die neuen Radrouten bereits auf www.weinviertel.at abgerufen werden.