Rauschende Ballnacht der 49 Maturanten. "Alibaba und die 49 Maturanten" war das Motto des Maturaballes an der HAK Laa: Im mit einem Festzelt erweiterten Schulgebäude feierten Schüler, Eltern, Lehrer und Gäste den Schulabschluss der Absolventen-in-spe schwungvoll.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 10. Juni 2019 (10:54)

"Das ist ein Zwischenschritt", sagte Direktor Christian Rindhauser: "Die schriftliche Matura ist bereits vorbei, die mündliche kommt noch." Er sei aber nach den ersten Leistungen überzeugt, dass es auf dem bisher hohen Niveau weiter gehen werde.

Unter den Gästen: Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, Nationalrätin Eva-Maria Himmelbauer, Landtagsabgeordneter Manfred Schulz und Elternvereinsobmann Werner Thalhammer, der mit diesem Ball aus seiner Funktion schied und dem für seinen Einsatz gedankt wurde.