Schwerer Unfall: Auto krachte in die Böschung. Morgendlicher Einsatz auf regennasser Fahrbahn für die Feuerwehren Wolkersdorf und Riedenthal: Gegen 7.30 Uhr kam ein Pkw an der Straße nach Riedenthal von der Fahrbahn ab, krachte gegen die Böschung des Straßengrabens und landete auf der Seite. Insassen seien im Fahrzeug eingeklemmt, hieß es in der Alarmierung.

Von Michael Pfabigan. Erstellt am 09. Mai 2019 (08:48)

"Bei unserem Eintreffen waren Rettung und Polizei bereits vor Ort", schildert ein FF-Sprecher: Der Einsatz von schwerem Gerät war jedoch nicht erforderlich - die Person konnte bereits aus dem Fahrzeug befreit werden."

Die Rettungskräfte versorgten den Verletzten, die FFs bargen das Unfallauto mit dem Kran und reinigten die Unfallstellen vom durch den Unfall auf die Straße geschleuderten Schmutz.