Ort hat nun Heimatlied.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. März 2020 (06:36)
„Music4you“ feiert das zehnjährige Bestandsjubiläum mit einem Konzert, bei dem auch die Heimatlieder der Gemeinden, aus denen die Mitglieder der Gruppe stammen, zur Aufführung gelangen. Das Bild entstand natürlich vor den Corona-Einschränkungen.
Gerhard Brey

Für das große Zehn-Jahre-Jubiläumskonzert bereitet „music4you“ auch die Heimatlieder der Mitglieder der Gruppe vor. Dabei kam heraus, dass Schrattenberg kein eigenes Heimatlied hatte, doch es gibt eine Lösung: Der Schrattenberger Komponist Oskar Bauer komponierte einst das sehr gefällige, ohrwurmverdächtige Lied „Der Brünnerstraßler“, jedoch kommt das Wort „Schrattenberg“ darin nicht vor. Der Schrattenberger Helmut Kaufmann verfasste daher den Text zur „Hymne auf Schrattenberg“, auch die Melodie wurde angepasst. Premiere ist, wenn alles gutgeht, am 3. Mai.