Mistelbach: Frühschoppen in der Martinsklause. Vergangenen Sonntag lud der Waldheurige-Martinsklause in Mistelbach zum Frühschoppen. Die Thayaland-Musikanten spielten auf und sorgten bei angenehmem Spätsommerwetter für gesellige Frühschoppenstimmung.

Von Redaktion Mistelbach. Erstellt am 13. Oktober 2020 (07:40)
Jose Kohzina, die Thayaland-Musikanten Eva Steiner, Sandra Grausgruber, Nina Fried, Christoph Nadler, Paul Müller, Anna Kaltenbrunner, Roman Hruby, Erich Sukop, Jaroslav H., Franz Kölbl, Sabrina Pozarek, Melissa-Katharina Smoliner, Waldheuriger-Wirt Josef Juen, Simone Strine und Marketa Vagova.
Martinsklause

Verwöhnte wurden die zahlreichen Gäste und Freunde vom motivierten Team des Waldheurigens unter anderem mit Grillhendl und Oktoberbier.

Nach den Thayaland-Musikanten gab’s noch Heurigen- und Wienerlieder von Blacky und seiner Harmonika.