Vier Verletzte bei Überholmanöver im Weinviertel. Vier Verletzte hat ein Verkehrsunfall am Mittwochabend im Bezirk Mistelbach gefordert.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 23. November 2017 (08:35)
Symbolbild
Bilderbox.com (Symbolbild)

Eine 34-jährige Autolenkerin kollidierte beim Überholen auf der B46 zwischen Staatz und Laa an der Thaya mit einem entgegenkommenden Sattelkraftfahrzeug. In Folge wurden noch drei weitere Pkw in den Unfall verwickelt, berichtete die Polizei. Drei Lenker und der 31-jährige Sattelzug-Chauffeur erlitten Blessuren.

Die Verletzten, darunter eine Frau und drei Männer, wurden in das Krankenhaus Mistelbach transportiert. An allen beteiligten Fahrzeugen entstand massiver Sachschaden. Der Unfall ereignete sich kurz vor 18.00 Uhr, die Staatzer Straße (B46) war danach drei Stunden lang gesperrt.