Bezirkswinzerfest in Poysdorf ruft die Lese aus. Poysdorf lädt von 5. bis 8. September zum mittlerweile 62. Bezirkswinzerfest in der Kellergstetten. Die viertägige Veranstaltung ruft alljährlich die Lese aus.

Von APA, Redaktion. Update am 22. August 2019 (10:38)
sfeichtner/Shutterstock.com
Symbolbild

Als Präsident fungiert laut einer Aussendung diesmal der Musiker Andy Lee Lang. Der traditionelle Umzug - das Highlight am Schlusstag - steht diesmal unter dem Motto "Sekt, Wein & Rock'n Roll".

Mehr zum Bezirkswinzerfest findet ihr in unserem Extra als ePaper unter https://www.noen.at/epaper/themenextras

Die Weinstadt im nördlichen Niederösterreich startet mit dem Fest in den Weinherbst. Am Umzug werden mehr als 40 geschmückten Autos und Traktoren mit Anhängern teilnehmen. Neben Winzerfestpräsident Andy Lee Lang sind u.a. auch die niederösterreichische Weinkönigin Diana Müller und Veltlinerland-Weinkönigin Rebecca Hugl dabei.

Die Veranstaltung startet am Donnerstagabend - dem Tag der Poysdorfer - mit der offiziellen Ausrufung der Weinlese. Der erste Traubensaft, eingebracht durch die Winzer und "Hiatan", wird ausgeschenkt. Anschließend nehmen die "Poysdorfer Kundschafter" das politische und gesellschaftliche Leben in der Weinstadt amüsant aufs Korn.

Am Freitagabend rocken "Fish & Chips" die Bühne. Am folgenden Tag sorgen "Die Birkldobler", eine original Münchner Oktoberfest-Band, für Stimmung in der Gstetten.